Deutlich reduzierte Emissionen

Die Verwendung von Neste Renewable Diesel, hergestellt aus 100% nachwachsenden Rohstoffen, kann die Treibhausgasemissionen im gesamten Produktlebenszyklus im Vergleich zu fossilem Dieselkraftstoff um bis zu 90% reduzieren. Zusätzlich reduziert Neste Renewable Diesel auch die lokalen Abgasemissionen und deren negativen Einfluss auf die Luftqualität deutlich. Dank dieser Eigenschaften ist Neste Renewable Diesel eine hervorragende Alternative für Busse, gerade im innerstädtischen Betrieb.

Professor Nils-Olof Nylund beschreibt die positiven Auswirkungen von Neste Renewable Diesel auf die Luftqualität

 

Wissenschaftliche Studien und Feldversuche haben gezeigt, dass die Verwendung von Neste Renewable Diesel im Vergleich zu konventionellem Dieselkraftstoff die Fahrzeugemission deutlich* reduziert:

  • 33% weniger Feinstaub 33% (auch die Partikelanzahl ist geringer)
  • 9% weniger Stickoxide (NOx)
  • 30% weniger Kohlenwasserstoffe (HC)
  • 24% weniger Kohlenmonoxid (CO)
  • Polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAH) werden ebenfalls reduziert

* Diese durchschnittlichen Emissionsreduzierungen basieren auf Ergebnissen aus über 40 wissenschaftlichen Veröffentlichungen über Neste Renewable Diesel und HVO-Kraftstoffen in Bezug auf Verwendungstests als Reinkraftstoff.