Luftfahrt

Neste ist der führende Into-Plane-Dienstleister am Flughafen Helsinki. Unser Jet-A1-Kerosin stammt aus unserer unternehmenseigenen Raffinerie in Porvoo. So behalten wir die vollständige Kontrolle über die gesamte Produktlieferkette von der Raffinerie bis zu den Flugzeugtanks und können so für die Premiumqualität unseres Jet-A1-Kerosin garantieren. Überdies gewährleisten unsere Fachkräfte und unsere moderne Infrastruktur, dass der einzelne Treibstoff vorschriftsmäßig gehandhabt und pünktlich zum Kunden geliefert wird.

Neben Helsinki verfügen wir über ein weiteres Jet-A1-Lager im nordfinnischen Kemi. Damit befinden wir uns in einer zentralen Schlüsselposition, um die nördlichen Gebiete Finnlands und Skandinaviens effizient zu beliefern. Wir versorgen zudem auch die finnische Luftwaffe mit Flugtreibstoffen.

Nachhaltig in der Luft

Die auf erneuerbare Rohstoffen basierenden Flugkraftstofflösungen, die wir mit unserer NEXBTL-Technologie herstellen, bieten Fluggesellschaften eine hervorragende Möglichkeit, ihre Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Neben einer geringeren Kohlenstoffdioxidbilanz reduziert Neste Renewable Aviation fuel auch andere schädliche Emissionen wie Stickoxide. Obwohl es – bis jetzt – noch keine gesetzliche Verpflichtung zur Verwendung von Biokraftstoffen in der Luftfahrt gibt, muss die Branche langfristig seine klimaschädlichen Treibhausgasemissionen und seine Abhängigkeit von fossilen Kraftstoffen reduzieren. Neste Renewable Aviation fuel bietet dafür schon heute eine kosteneffiziente Lösung.

Lesen Sie mehr zu unserem erneuerbaren Flugkraftstoff Neste Renewable Aviation Fuel